25 Jahre Rüttger Mediendesign

Von der Softwareschmiede zur Werbeagentur

Der Entschluss einer Unternehmensgründung fand damals in den Informatiklaboren der Universität Paderborn statt. Mit einem kleinen Team von Kommilitonen mussten wir eine Aufgabe lösen, die mit Datenübertragungen von und zu Mailboxsystemen zu tun hatte. Speziell das Mailboxsystem MausNet (Münsteraner Apple User Service), das 1984 von Jörg Stattaus und Gereon Steffens geschrieben wurde, hatte es mir angetan. Solchermaßen inspiriert, begann ich mein Geld ebenfalls mit Programmierungen rund um Netzwerksysteme zu verdienen und noch während des Studiums gründete ich mein Unternehmen, das dann später zur Werbeagentur wurde. 

So vorbereitet, gehörte Rüttger Mediendesign zu den ersten Webagenturen in Deutschland und war an zahlreichen Softwareentwicklungen beteiligt. Schon bald lag es nahe, diese Dienstleistungen mit dem Betrieb eigener Webserver zu erweitern. Die Nachfrage nach Webentwicklungen und Webdesign stieg beständig und so war es nur noch eine Frage der Zeit, bis ich mit zusätzlichen Mitarbeitern aus der Print-Branche das Portfolio um Grafikdesign und Druckvorstufengestaltung erweiterte.

Parallel eröffnete ich 1996 zur Agenturleistung ein Computerfachgeschäft in Herschbach und etwas später im Einkaufszentrum Hüter in Wirges. Der Computerverkauf wurde im Laufe der Jahre jedoch uninteressant, so dass der Standort in Wirges aufgegeben und in Herschbach die Verkaufsräume in reine Agenturbüros umgewandelt wurden.

Größere Aufträge zogen mehr Mitarbeiter nach sich. Zusätzlich bildeten wir Mediengestalter Digital- und Print aus, wovon unsere beiden letzten Absolventen die besten Ihres Jahrgangs wurden.

Das Portfolio meiner Agentur wurde 2006 durch den Movie-Bereich erweitert, wobei wir uns auf Imagefilme, Veranstaltungsdokumentationen, Luftaufnahmen und Hochzeitsvideographie spezialisiert haben. Zu guter Letzt nahmen wir 2012 noch diverse Werbemittel- und Schreibgerätehersteller wie Stabilo oder uma in unser Angebot auf.

Somit bietet Rüttger Mediendesign bis heute bereits seit 25 Jahren Webprogrammierung, Design, Hosting sowie Mediengestaltung für die Druckbranche als auch Videoproduktionen für Unternehmen, Vereine, Organisationen und Endkunden an. Speziell die Arbeit als Hochzeits-Videograph macht uns sehr viel Spaß. Es ist eine Freude, glückliche Menschen zu filmen und daraus ein einzigartiges Erinnerungsvideo zu produzieren.

Neben meiner Agentur bin ich persönlich bereits genauso lange als Trainer und Dozent bei unterschiedlichen Bildungsträgern unterwegs und biete Seminare rund um die Aufstiegsfortbildung als auch der Mediengestaltung und des Marketings an. Als Fachbuchautor schrieb ich Bestseller wie „MySQL für Dummies“ und publizierte weitere Fachliteratur rund um Datenbanken und den Internetbereich, bis dann 2004 mein erstes Videotraining bei video2brain in Graz veröffentlicht wurde. An dieser Stelle noch einmal meinen herzlichen Dank an Michael Maus und Gerhard Koren für diese Chance. Das Unternehmen video2brain wurde inzwischen von LinkedIn übernommen und ich bin sehr dankbar dafür, bis heute mehrmals im Jahr meine Trainings mit einem phantastischen Team in Graz produzieren zu dürfen. 

Nicht zuletzt geht mein Dank auch Adobe Systems, für die ich seit 2006 als Consultant unterwegs bin. Das Jahr 2007 war eines der schönsten Jahre bei diesem Unternehmen, da ich auf zahlreichen großen Veranstaltungen grandiose Software vorstellen durfte und als „Best-Newcomer“ bei Adobe ausgezeichnet wurde. Bis heute verbindet mich sehr viel mit diesem Softwarehersteller und so ist es nicht verwunderlich, dass ich Videotrainings zu Adobe XD und weiteren Applikationen als Autor und Trainer bei LinkedIn Learning veröffentlicht habe.

So zurückblickend ist sehr viel passiert und aufbauend auf dieser Erfahrung haben wir noch viele kreative Ideen für die Zukunft. Wir freuen uns auf die Aufgaben, die vor uns liegen und vor allen Dingen auf die heutige 25-Jahr-Feier in den Räumen meiner Agentur mit wundervollen Menschen, Mitarbeitern und Kunden! Dafür bedanke ich mich ganz herzlich sowohl persönlich als auch im Namen von Rüttger Mediendesign!

MySQL Grundkurs – Neues Videotraining

MySQL Grundkurs - Videotraining

Willkommen zu dem umfangreichen Einsteigerkurs zu der weltweit populärsten Open-Source-Datenbank: Der MySQL Datenbank-Server Community-Edition bietet alles, was zur Nutzung einer professionellen Datenbank und den Einstieg in die Datenbankerstellung notwendig ist. Schritt für Schritt lernen Sie alle wichtigen Softwarekomponenten des Datenbankservers kennen und Sie tauchen Sie ein in die große Funktionsvielfalt ein.

Sie interessieren sich für das Datenbanksystem MySQL und suchen einen unkomplizierten Einstieg in die Nutzung des Open Source Community Server, dann sind Sie in dem LinkedIn Learning-Kurs von Michael Rüttger genau richtig. Der MySQL Datenbank Server Community Edition bietet alles, was zur Nutzung einer professionellen Datenbank und den Einstieg in die Datenbankerstellung notwendig ist.

Starten Sie Ihren Einstieg in die Welt der professionellen Datenbank-Systeme und schauen Sie sich die freien Vorschauvideos an:

Kostenlose Beispielfilme:

Die folgenden Videos sind frei geschaltet und dürfen ruhig großzügig verteilt werden:

Affinity Publisher Beta – Neues Videotraining

Affinity Publisher Videotraining

Affinity Publisher ist eine professionelle und leistungsstarke Alternative zu bekannten, sich auf dem Markt befindlichen Satz- und Publishing-Programmen. Michael Rüttger wirft mit Ihnen einen ersten Blick auf Affinity Publisher, das bereits im Beta-Status über umfangreiche Funktionalität verfügt. Anhand eines Praxisbeispiels werden Sie sehen, wie der Publisher gemeinsam mit den beiden anderen Applikationen aus dem Hause Serif – Affinity Designer und Affinity Photo – zu einer vollumfänglichen Suite addiert, mit der Sie alle Aufgaben Ihres Agenturalltags bewältigen können.

Freie Vorschauvideos findet Ihr hier:

Adobe XD lernen – Neues Videotraining bei LinkedIn

Adobe XD lernen - 2. Auflage

Bereits die 2. Auflage zu Adobe XD lernen ist erschienen. In meinem Kurs lernen Sie, Wireframes und interaktive Prototypen mit Adobe XD umzusetzen. Dazu müssen Sie nicht eine einzige Zeile Programmcode schreiben.

Ich zeige Ihnen anhand eines Praxisbeispiels, wie Sie als Mediendesigner Adobe XD in Ihren Workflow integrieren und wie das die Kommunikation mit Entwicklern und Kunden erheblich erleichtert. Dabei greife ich auf eigene Erfahrungen aus der täglichen Praxis zurück und gebe Ihnen wertvolle Tipps für die Umsetzung Ihrer Web- und App-Designs. Von der Idee bis zum fertigen Prototypen – seien Sie live dabei und schauen Sie sich mein Training an.

Sie finden mein Training auf LinkedIn Learning unter https://www.linkedin.com/learning/adobe-xd-lernen-2

Weihnachtsurlaub vom 20.12.18 – 03.01.19

Ab dem 20.12.2018 gehen wir in Weihnachtsurlaub und sind ab Donnerstag, den 03.01.2019 wieder für Sie erreichbar.

Wir möchten uns bei allen Kunden, Partnern, Mitarbeitern und Freunden herzlich bedanken und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit im kommenden Jahr 2019. Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Fest und einen tollen Jahreswechsel.

Wir sind Premium-Agenturpartner von e-Recht24.de

e-Recht24 Premium-Agentur-Partner

Die meistgestellten Fragen zur DSGVO

Ab Mai 2018 gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Viele Webseitenbetreiber und Kunden fragen uns: Wie setze ich die Vorgaben der neuen DSGVO ohne großes Budget pünktlich und vollständig bis zum April 2018 um? Drohen wirklich neue Abmahnwelle und bis zu 20 Mio. Euro Bußgelder?

Die zahlreichen Änderungen, die die DSGVO mit sich bringt, treffen fast jeden Unternehmer, der im Internet präsent ist. Kleine Webseiten ebenso wie große Online Shops. In fast allen Bereichen des Datenschutzrechts gibt es Neuregelungen. Einige sind einfach umzusetzen, andere sind hingegen sehr komplex.

Unser DSGVO-Special – das wir Ihnen als eRecht24 Agenturpartner in Zusammenarbeit mit eRecht24 Premium zur Verfügung stellen – hilft Ihnen dabei, einen Überblick über die Anforderungen der DSGVO zu erhalten und zeigt Ihnen, wie sich diese für Ihre Webseite umsetzen lassen.

Unternehmer haben zur Datenschutzgrundverordnung zahllose Fragen. Die Top 10 der häufigsten Fragen zur DSGVO sind:

1. Datenschutzerklärung
Benötigt jede Webseite eine neue Datenschutzerklärung? Wie kann ich eine DSGVO-konforme Datenschutzerklärung ohne großen Aufwand erstellen?

2. Verfahrensverzeichnis
Wer benötigt ein Verfahrensverzeichnis? Welche Inhalte (z. B: Prozesse auf meiner Webseite) gehören hinein?

3. Cookies und Tracking
Was ändert sich im Hinblick auf Cookies? Kann ich Tracking Tools wie Google-Analytics weiterhin nutzen?

4. Newsletter und Einwilligungen
Kann ich Newsletter weiterhin an Altkunden versenden? Wann sind alte Einwilligungen weiter wirksam? Was ist mit neuen Newsletter-Aktionen oder Preisausschreiben?

5. Datenschutzbeauftragter
Wer benötigt in Zukunft einen Datenschutzbeauftragten? Kann die Position intern besetzt werden? Welche Qualifikationen muss der Datenschutzbeauftragte haben?

6. Mitarbeiterdaten
Welche Änderungen beim Umgang mit Mitarbeiterdaten gibt es? Gibt es Auswirkungen auf Arbeitsverträge?

7. Auftragsdatenverarbeitung
Mit wem muss ein ADV-Vertrag geschlossen werden? Was ändert sich am Inhalt der ADV-Verträge? Woher erhalte ich Muster für meine ADV-Verträge?

8. Datenschutz bei Minderjährigen
Welche Neuregelungen gibt es, wenn Zielgruppe Kinder und Jugendliche sind? Wie setze ich diese Bestimmungen um?

9. Einsichtsrecht und Meldepflicht
Welche Datenschutzbestimmungen müssen auf Verlangen wem vorgelegt werden? Wann müssen bei Datenpannen die Betroffenen und Aufsichtsbehörden informiert werden?

10. Bußgelder und Abmahnungen
Können Datenschutzverstöße abgemahnt werden? Drohen bei Verstößen künftig wirklich Bußgelder von bis zu 20 Mio. Euro?

Gern unterstützen wir Sie bei der DSGVOkonformen Gestaltung Ihrer Webseite bis zum Mai 2018 und helfen Ihnen dabei, teure Bußgelder zu vermeiden. Sprechen Sie uns bitte an.

Sie möchten sich weitergehend zum Thema DSGVO informieren?
Dann nutzen Sie gerne das DSGVO-Special von eRecht24-Premium.

e-Recht24 Premium-Agentur-Partner


 

Ein fröhliches Osterfest

Rüttger Mediendesign wünscht frohe Ostern

Wir wünschen all unseren Kunden, Freunden, Gönnern und sowie allen weiteren lieben Menschen ein gesegnetes und schönes Osterfest!

Wir sind ab dem 03.04.2018 wieder für Sie im Einsatz. Bis dahin nehmen wir eine Auszeit und suchen den Hasen … 🙂


 

Neue Website unter https://ruettger-mediendesign.de

Neuigkeiten von Rüttger Mediendesign

Nach unserem Relaunch letzte Woche ist unsere neue Website so gut wie fertig. Bitte beachten Sie, dass wir unsere bisherige Website, die unter werbeagentur-ruettger.de erreichbar ist, nach wie vor im Netz lassen werden. Sie stellt sozusagen unsere Archivseite bis Anfang 2018 dar.

Alle weiteren und vor allen Dingen aktuellen News, werden zukünftig über diese Seite veröffentlicht.

Bitte beachten Sie, dass wir nur über https://ruettger-mediendesign.de die aktuellen Anforderungen der DSVGO erfüllen und bspw. die gesamte Seite über ein SSL-Zertifikat verschlüsseln. So sind Ihre Daten bei uns sicher aufgehoben.


 

Der Relaunch von ruettger-mediendesign.de

Der Relaunch von ruettger-mediendesign.de

Mit dem heutigen Tage haben wir einen Relaunch unserer Website ruettger-mediendesign.de durchgeführt und die Seite gleich auf die kommenden Anforderungen der DSVGO angepasst.

Ab sofort surfen Sie bei uns sicher, wie Sie an der SSL-Zertifikats-Anzeige in Ihrem Browser erkennen können.

Bitte sehe Sie es und nach, dass wir inhaltlich noch nicht vollständig fertig sind. Das ist allerdings auch kein Problem, denn Sie erreichen nach wie vor unsere alte Website unter werbeagentur-ruettger.de.